Die Gewinner stehen fest

Wir gratulieren sehr herzlich den Gewinnern!

Im vergangenen Jahr hat der bpbb e. V. für alle Buchhalter und Bilanzbuchhalter den „Numerus award“ ausgeschrieben. Wir wollen damit auf die ausgezeichneten Leistungen unseres Berufsstandes in Wirtschaft und Politik aufmerksam machen. Die unabhängige Jury aus den unterschiedlichen Bereichen hat die Besten ermittelt und wir können folgende Büros mit dem Numerus award 2021 auszeichnen:

Der 1. Preis wird an Sven Gründemann verliehen:

Sven Gründemann
Sven Gründemann

Buchhaltung.de ist ein Buchhaltungsbüro vom Diplom-Kaufmann Sven Gründemann. Seit über 25 Jahren beschäftigt er sich mit der Buchhaltung und optimiert kaufmännische Prozesse. Nebenberuflich hat er bei der Fern-Uni Hagen Wirtschaftswissenschaften mit Fachrichtung Operation Research studiert.

Zu seinen Dienstleistungen gehören die Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle, die laufende Lohnabrechnung mit Baulohn sowie die Unternehmens- und Gründungsberatung. So individuell wie die Mandanten sind, so sehr geht er auf deren Bedürfnisse ein. Aufgrund der Digitalisierung ist eine bundesweite Betreuung möglich.

Sein Ziel ist es, die Rechte der Buchhalter in Deutschland zu stärken, ähnlich wie es in Nachbarländern der Fall ist.

Buchhaltung.de A–Z e. K.
Froschwasen 15, 74594 Kreßberg-Waldtann


Der 2. Preis wird an Viola Kastner-Schotzer verliehen:

Viola Kastner-Schotzer
Viola Kastner-Schotzer

Liebe Kolleginnen und Kollegen, mit großer Freude habe ich im Januar 2022 die Nachricht von Frau Ettig erhalten, dass ich mit meinem Unternehmen beim Wettbewerb „Numerus award 2021“ den zweiten Platz belegt habe. Voller Stolz bin ich der Bitte von Frau Ettig nachgekommen mich und mein Unternehmen kurz vorzustellen.

Mein Name ist Viola Kastner-Schotzer, Jahrgang 1967, verheiratet, zwei Kinder.

Nach meiner bestandenen Prüfung zur Bilanzbuchhalterin im Jahr 2000, habe ich mich dazu entschlossen, mich hauptberuflich mit einem Lohn- und Buchführungsbüro selbständig zu machen. Ich schloss mich der DATAC Franchise-Gruppe an und mein Büro wuchs innerhalb von ein paar Jahren zu einer überregional anerkannten Firmenpräsenz. Anfangs als „Ein-Frau-Betrieb“ gestartet, beschäftige ich jetzt vier hochqualifizierte und top motivierte Mitarbeiterinnen. Unser Leistungsspektrum umfasst die Begleitung des Mandanten bei der Firmengründung, über die Erledigung der laufenden Lohnabrechnung bzw. der laufenden Buchhaltung, bis zur finalen Datenaufbereitung für den Steuerberater.

Die Motivation meiner Mitarbeiterinnen, welche nicht selbstverständlich ist, ist das Ergebnis einer Firmenmentalität von Geben und Nehmen, zwischen mir als Chefin und meinem Team. In der Tat bedeutet dies, dass meine liebevoll von mir genannten „Mädels“ alle Unterstützung und Freiräume erhalten, damit das Gleichgewicht zwischen Familie und Beruf stimmt. Auch kurzfristige, ungeplante Freizeiten sind möglich, wenn die anfallenden Arbeiten termingerecht erledigt werden können. Unter diesem Aspekt wurde unsere Firma 2020 bereits als Mitglied im Familienpakt Bayern, als „Förderer der Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung mit dem „Numerus Award 2021“ ist für mich eine weitere Bestätigung, doch Einiges „richtig“ gemacht zu haben und soll gleichzeitig ein Ansporn für meine Kolleginnen und Kollegen sein, dass sich in einer Gemeinschaft vieles erreichen lässt.

Viola Kastner-Schotzer
VKS-KONTIERBBÜRO, Ltd.
Rieshofener Straße 15, 85137 Walting


Der 3. Preis wird an Jutta Knichel verliehen:

Jutta Knichel
Jutta Knichel

Als wir auf der Mitgliederversammlung Frau Knichel aufforderten doch auch an der Ausschreibung teilzunehmen, war sie der Auffassung, dass ihr Büro zu unbedeutend sei. Die Jury hat jedoch ihre Arbeitsweise überzeugt.

Durch jahrelange, geprägt durch Motivation, intensivem Engagement und jederzeit persönliche Ansprache konnte ich dazu beitragen unter anderem ein anfängliches Kleinunternehmen innerhalb von zehn Jahren auf einen derzeit größeren Hauptbetrieb, einen zusätzlichen Nebenbetrieb und eine zweite Betriebsstätte mit 24 Mitarbeitern auszubauen.

Zu meinen Dienstleistungen gehören neben der Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle, Lohnabrechnungen sowie Unternehmens- und Gründungsberatung auch Serviceleistungen rund um die Immobilienbetreuung, was auch Kredit- und Finanzierungsverhandlungen mit Banken etc. einschließt.

Um jederzeit auf aktuellem Stand zu sein lege ich viel Wert auf regelmäßige Fortbildung, außerdem bin ich mit Berufskolleginnen und Steuerberatern vernetzt, um im aktiven Fachaustausch up-to-date zu sein.

Jutta Knichel
Betriebsberatung, Geprüfte Bilanzbuchhalterin IHK
Kreuznacher Straße 6, 55459 Grolsheim


Wir gratulieren den Preisträgern sehr herzlich und bedanken uns bei allen Teilnehmern. Zeigt es in vielfältigen Beispielen, dass wir nicht nur die kleinen Buchhalter sind, sondern wesentlich zum Erfolg von Unternehmen beitragen. Durch die Unternehmen wird dies anerkannt, von der Politik noch nicht. Dafür kämpfen wir. Es ist an der Zeit, die gesetzlichen Regelungen zu ändern.

Wir bedanken uns ebenfalls recht herzlich bei der Jury für ihre Unterstützung: Frau Dr. Jana Stephan, Frau Claudia Rommel, Herr Frank Bösemüller, Herr Martin Hanicke.

Schreibe einen Kommentar

Close Menu